Allgemeine Tageshöchstfangmenge an den Weiheranlagen unseres Vereins: 

3 Kg Total.

Bitte auf die erlaubten Stückzahlen der einzelnen Fischarten achten, die in diesen 3 Kg enthalten sein dürfen. 

 

In den 3 Kg dürfen maximal enthalten sein :

1 Karpfen,  2 Schleien, 1 Hecht oder Zander,

oder 1 Waller

4 Forellen( 250- ca.600 Gramm ) bzw.

2 Großforellen ( ab ca. 800 Gramm )

 

Karpfen ab einem Stückgewicht von 6 Kg oder ab 60 cm Länge, müssen sofort schonend

zurückgesetzt werden.

Grasfische sind ganzjährig gesperrt.

 


 

 

 

 

Der Besatz, Herbst-Frühjahr 2019-2020 für unsere 5 Weiher beläuf sich,

ohne den monatlichen,  "Winterbesatz" mit

Lachsforellen und normalen Forellen  und ohne die vereinsinternen kostenlosen Forellenfischen     auf:  1700 Kg  Raub und Friedfische.